Herr Dr. Igor Hodorkovski

Arzt-Portrait

Herr Dr. Igor Hodorkovski

Premium-Mitglied
Behandlungsschwerpunkte
Faltenbehandlung, Lippenkorrektur, Brustvergrösserung
Telefon071140051100
Telefax071140051109
E-Mailinfo@unikataesthetik.de
Arzt
Baden-Württemberg Anschrift

Königstr. 16
70173 Stuttgart

Klinik/Praxis Plastische und Ästhetische Chirurgie Stuttgart - UNIKAT AESTHETIK Dr. Hodorkovski
Mitglied in folgenden Verbänden:
< zurück zum Ergebnis

Profilübersicht

Allgemeine Informationen

Herr Dr. Igor Hodorkovski ist in Stuttgart. Er ist  in der Klinik/Praxis Plastische und Ästhetische Chirurgie Stuttgart - UNIKAT AESTHETIK Dr. Hodorkovski tätig und ist Mitglied in den Verbänden 'Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)'.

Herr Dr. Igor Hodorkovski führt folgende Operationen/Behandlungen durch: Schamlippenverkleinerungen, Bruststraffungen, Anti-Agings, Oberschenkelstraffungen, Ohrenkorrekturen, Lippenkorrekturen, Venushügelsculptings, Oberarmstraffungen, Brustverkleinerungen, Brustvergrösserungen, Faltenbehandlungen, Narbenkorrekturen, Bauchstraffungen, Facelifting, Biofacelifting, Lidstraffungen, Schweissdrüsenabsaugungen, Nasenkorrekturen, Fettabsaugungen und Anti-Schweiss-Behandlungen .

Behandlungsschwerpunkte

Faltenbehandlung

Von der sogenannten Zornesfalte im Stirnbereich über feine Mimikfältchen bis zu den tiefen Nasolabialfalten: Früher oder später macht sich das natürliche Alter auch im Gesicht bemerkbar. Wie früh, das hängt neben erblichen Faktoren nicht zuletzt auch von der individuellen Lebensweise ab. Wenn Falten das optische Gesamtbild stark beeinträchtigen, dann können Betroffene zum Beispiel mit einer Faltenbehandlung für Ausgleich sorgen. Je nach Art und Ausprägung kommen hier ganz verschiedene Methoden in Frage. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Behandlungen mit Botox und solchen Behandlungen mit Füllstoffen, sogenannten Dermal Fillern.

Lippenkorrektur

Volle Lippen gelten vielen Menschen als Inbegriff von Sinnlichkeit. Nicht nur aus diesem Grund entscheiden sich einige Frauen dafür, ihre von Natur aus eher schmalen Lippen mittels einer Lippenkorrektur optisch aufzupolstern. Der Volumengewinn ist dabei wichtigstes Ziel eines solchen Eingriffs. Darüber hinaus können jedoch auch Asymmetrien, beispielsweise schmale Unter- und vollere Oberlippe, ausgeglichen werden. Um dies zu erreichen, kommen verschiedene Füllmaterialien in Frage. Viele Präparate werden heute zum Beispiel aus Kollagen, Hyaluronsäure oder Poly-Milchsäure hergestellt. Darüber hinaus kann auch Eigenfett eingespritzt werden, welches zuvor jedoch an anderer Stelle entnommen werden muss.

Brustvergrösserung

Die Brustvergrößerung zählt zu den häufigsten und auch beliebtesten Eingriffen innerhalb der Ästhetischen Chirurgie. Im Laufe der Jahrzehnte wurden die Methoden immer weiter verbessert, so dass heute verschiedenste Techniken für verschiedene Behandlungswünsche zur Wahl stehen. Der Ablauf hat sich dabei jedoch kaum verändert: Damals wie heute wird die Brustvergrößerung unter Vollnarkose durchgeführt. Zur optischen Vergrößerung wird dann zunächst eine Gewebetasche geschaffen, die vor oder hinter dem Brustmuskel liegen kann. Anschließend setzt der Arzt das Implantat ein. Moderne Implantate bestehen meist aus hochwertig vernetztem Silikon, das in ganz verschiedenen Formen und Größen erhältlich ist. Auch Kochsalzkissen kommt gelegentlich zum Einsatz.