Frau Simone Rentzsch

Arzt-Portrait

Frau Simone Rentzsch

Premium-Mitglied
Behandlungsschwerpunkte
Laserbehandlung, Besenreiser-Behandlung, Krampfadern-Behandlung
Telefon045028808577
E-Mailel17josi@aol.com
Arzt
Schleswig-Holstein Anschrift

Auf dem Baggersand 7
23570 Lübeck-Travemünde

Funktion Fachärztin
< zurück zum Ergebnis

Profilübersicht

Behandlungsschwerpunkte

Laserbehandlung

Unter dem Begriff Laserbehandlung werden ganz verschiedene Behandlungsmethoden zusammengefasst. Innerhalb der ästhetischen Dermatologie bzw. der Plastisch-Ästhetischen Medizin sind hiermit meist Verfahren zur Verbesserung des Hautbilds gemeint. Die Einsatzmöglichkeiten moderner Lasermodelle sind vielfältig: So kann die Behandlung beispielsweise zur allgemeinen Hautverjüngung, Glättung und Straffung eingesetzt werden. Eine andere Möglichkeit besteht in der Korrektur von Narben und Aknemalen. Und schließlich können auch Tätowierungen, Feuermale oder Pigmentflecken mit ausgewählter Lasertechnik behandelt werden. Welche Methode die geeignete ist, entscheidet der behandelnde Facharzt im persönlichen Gespräch.

Besenreiser-Behandlung

Als Besenreiser bezeichnet man umgangssprachlich die fein verästelten Adern, die besonders häufig in den Beinen sichtbar werden. Dabei kann es zu einer deutlichen Blau- oder auch Rotfärbung kommen. Die Besenreiserbehandlung zielt auf eine vornehmlich ästhetische Korrektur des Problems. Aus diesem Grund sollten vorhandene Besenreiser in jedem Fall von einem Facharzt für Venologie bzw. Phlebologie abgeklärt werden. Eventuell liegt eine ernsthafte Erkrankung zu Grunde, die dann in jedem Fall behandelt werden muss. Bleiben die Besenreiser ein rein ästhetisches Problem, kann ihr Erscheinungsbild durch Methoden wie Verödung, Lasertherapie, Elektrokauterisation oder mittels Radiowellen verbessert werden.

Krampfadern-Behandlung

Krampfadern sind eine ernstzunehmende Erkrankung, deren Behandlung ausschließlich in die Hände eines Facharztes gehört. Er kann nicht nur eine Einschätzung über Grad und Umfang der sogenannten Varizen abgeben, sondern auch passende Therapiemöglichkeiten vorschlagen. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Methoden zur Krampfadern-Behandlung. Konservative Therapien wirken meist nur vorbeugend bzw. im Frühstadium. Gängig ist zum Beispiel die Sklerosierung, also Verödung der Krampfadern. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten, von der Verödung durch chemische Substanzen bis hin zur Lasertherapie. Bei starken Krampfadern wählt man häufig das sogenannte Stripping, also ein Herausziehen der krankhaft erweiterten Adern.