Herr Dr. med. Claudius Ulmann

Arzt-Portrait

Herr Dr. med. Claudius Ulmann

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Behandlungsschwerpunkte
Fettabsaugung, Narbenkorrektur, Bruststraffung
Telefon( +49) 02641 94760
Arzt
Rheinland-Pfalz Anschrift

Felix-Rütten-Straße 11
53474 Bad Neuenahr

Klinik / Praxis Fachklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie
Sind Sie Claudius Ulmann?

Beantragen Sie Ihre Zugangsdaten!

Zugangsdaten anfordern
< zurück zum Ergebnis

 

Lassen Sie sich von einem ModernBeauty-Arzt in Ihrer Nähe unverbindlich beraten.

  • ModernBeauty ist ein unabhängiges Service-Portal und nicht an bestimmte Ärzte oder Kliniken gebunden
  • Wir haben bundesweit über 60 Spezialisten und renommierte Chirurgen für alle Schönheitsoperationen unter Vertrag
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Arztes
  • Unsere Arzt-Empfehlungen an Sie erfolgen ausschließlich aufgrund der Qualifikation des Arztes für Ihre Wunschbehandlung
  • ModernBeauty garantiert Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis
  • Alle Ärzte sind nachweislich qualifiziert und zu permanenter Aus- und Fortbildung verpflichtet
  • ModernBeauty-Ärzte garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung inkl. Nachsorge und Patienten-Feedback
  • Unser Service ist für Sie absolut kostenlos

 

Anrede*:
Vorname* / Name*:
Straße und Nr.*:
PLZ* / Ort*:
Land*:
Wunschtermin und Behandlung:.
Telefon* / E-Mail*:


Profilübersicht

Allgemeine Informationen

Herr Dr. med. Claudius Ulmann ist in Bad Neuenahr. Er ist  in der Klinik/Praxis Fachklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie tätig.

Herr Dr. med. Claudius Ulmann führt folgende Operationen/Behandlungen durch: Mesotherapien, Mesolifts, Ohrenkorrekturen, Oberschenkelstraffungen, Chemische Peelings, Brustvergrösserungen, Bruststraffungen, Microdermabrasionen, Brustverkleinerungen, Narbenkorrekturen, Kinnkorrekturen, Lidstraffungen, Bauchstraffungen, Facelifting, Biofacelifting, Profilkorrekturen, Lippenkorrekturen, Nasenkorrekturen, Faltenbehandlungen, Halsstraffungen, Stirnliftings, Gynäkomastie-Operationen, Gesäßstraffungen, Fettabsaugungen und Oberarmstraffungen .

Behandlungsschwerpunkte

Fettabsaugung

Die Liposuction, so der medizinische Fachausdruck, ist vielen Menschen nur als Fettabsaugung bekannt. Gemeint ist damit ein Verfahren, bei dem überschüssige Fettzellen mit einer Spezialkanüle aus dem Gewebe entfernt werden. Besonders häufig geschieht dies an den typischen Problemzonen wie Hüfte, Gesäß, Oberschenkel oder Bauch. Neue Verfahren ermöglichen eine zielgenaue Fettabsaugung, die darüber hinaus auch zum Beispiel am Kinn oder an den Oberarmen zum Einsatz kommen kann. Als Ersatz für eine Gewichtsabnahme ist dieser Eingriff übrigens nicht geeignet: Insgesamt kann nur eine relativ geringe Menge Fettgewebe entnommen werden. Somit kommt die Fettabsaugung primär bei Menschen zum Einsatz, die lediglich einzelne Körperpartien modellieren lassen möchten.

Narbenkorrektur

Als Narbenkorrektur werden ganz verschiedene Methoden bezeichnet, die allesamt eine ästhetische Verbesserung deutlich sichtbarer Narben versprechen. Welche Methode die passende ist, hängt nicht zuletzt von Art und auch Umfang der Narben ab. Zur Behandlung der oberen Hautschichten kann beispielsweise eine Dermabrasion (mechanische Hautabschleifung) durchgeführt werden. Darüber hinaus können auch moderne Lasermethoden den gewünschten Erfolg bringen. Um großflächige, stark wuchernde oder wulstige Narben zu entfernen, bedarf es jedoch nicht selten eines chirurgischen Eingriffs. Dabei wird die Narbe mittels einer speziellen Schnitt-Technik entfernt und die Haut neu zusammengesetzt.

Bruststraffung

Die Bruststraffung wird zum Beispiel dann gewünscht, wenn die Brust durch Stillzeit, Gewichtsschwankungen oder im Folge der natürlichen Hautalterung deutlich erschlafft ist. Sport und Gymnastik bringen dann häufig nicht den gewünschten Erfolg. In diesen Fällen kann eine Bruststraffung die einzige Möglichkeit zur optischen Veränderung darstellen. Als chirurgischer Eingriff ist sie jedoch mit ganz spezifischen Risiken verbunden, die man in jedem Fall gut abwägen sollte. Der behandelnde Arzt klärt sowohl über die Risiken als auch Möglichkeiten und Operationstechniken auf.