Herr Dr. med. dent. Peer-Carsten Pohl

Arzt-Portrait

Herr Dr. med. dent. Peer-Carsten Pohl

Zahnarzt
Behandlungsschwerpunkte
Kronen, Brücken, Veneers, Zahnimplantat
Telefon02202 / 857 58
Arzt
Nordrhein-Westfalen Anschrift

Altenberger-Dom-Str. 145
51467 Bergisch Gladbach

Klinik / Praxis Zahnarztpraxis Dr. Pohl
FunktionInhaber
Sind Sie Peer-Carsten Pohl?

Beantragen Sie Ihre Zugangsdaten!

Zugangsdaten anfordern
< zurück zum Ergebnis

 

Lassen Sie sich von einem ModernBeauty-Arzt in Ihrer Nähe unverbindlich beraten.

  • ModernBeauty ist ein unabhängiges Service-Portal und nicht an bestimmte Ärzte oder Kliniken gebunden
  • Wir haben bundesweit über 60 Spezialisten und renommierte Chirurgen für alle Schönheitsoperationen unter Vertrag
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Arztes
  • Unsere Arzt-Empfehlungen an Sie erfolgen ausschließlich aufgrund der Qualifikation des Arztes für Ihre Wunschbehandlung
  • ModernBeauty garantiert Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis
  • Alle Ärzte sind nachweislich qualifiziert und zu permanenter Aus- und Fortbildung verpflichtet
  • ModernBeauty-Ärzte garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung inkl. Nachsorge und Patienten-Feedback
  • Unser Service ist für Sie absolut kostenlos

 

Anrede*:
Vorname* / Name*:
Straße und Nr.*:
PLZ* / Ort*:
Land*:
Wunschtermin und Behandlung:.
Telefon* / E-Mail*:


Profilübersicht

Allgemeine Informationen

Herr Dr. med. dent. Peer-Carsten Pohl ist in Bergisch Gladbach. Er ist  in der Klinik/Praxis Zahnarztpraxis Dr. Pohl als Inhaber tätig.

Herr Dr. med. dent. Peer-Carsten Pohl führt folgende Operationen/Behandlungen durch: Bleachings, Zahnimplantate, Kronen, Brücken, Veneers, Füllungen, Inlays und professionelle Zahnreinigungen .

Behandlungsschwerpunkte

Kronen, Brücken, Veneers

Unter dem Begriff Krone versteht man umgangssprachlich die künstliche Zahnkrone. Der Name deutet auf die besondere Eigenschaft hin, die natürliche Zahnkrone (also den sichtbaren Teil des Zahnes) zu ersetzen. Dies ist zum Beispiel bei stark beschädigter Zahnsubstanz mit noch vorhandener Zahnwurzel möglich. Dabei wird die vorhandene Zahnkrone geschliffen und anschließend ein Abdruck genommen. Mittels dieses Abdrucks kann der Zahntechniker dann eine Krone herstellen, die anschließend aufgesetzt wird. Dabei hat die künstliche Krone den Zweck, einen Zahn nicht nur optisch, sondern auch funktional zu ersetzen.

Zahnimplantat

Zahnimplantate ersetzen einen verloren gegangenen Zahn und das nicht nur in puncto Ästhetik, sondern auch in seiner Funktion. Insofern erfüllen Zahnimplantate häufig viel mehr als einen bloß kosmetischen Nutzen. Selbstverständlich ist auch dieser nicht von der Hand zu weisen: Schließlich können Zahnimplantate dem natürlichen Zahn in Form und Aussehen optimal angepasst werden. Ob die zahnärztliche Behandlung ganz oder teilweise von den Krankenkassen übernommen wird, hängt von zahlreichen, verschiedenen Faktoren ab. Dabei dauert es oftmals mehrere Monate, bis das eingebrachte Implantat eingewachsen und belastungsfähig ist.