Frau Susanne Bechtel

Arzt-Portrait

Frau Susanne Bechtel

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Behandlungsschwerpunkte
Anti-Aging, Besenreiser-Behandlung, Cellulitebehandlung
Telefon040 819 567 88
Arzt
Hamburg Anschrift

Harvestehuder Weg 5
20148 Hamburg

Klinik / Praxis B!aesthetics Privatpraxis Susanne Bechtel
FunktionPrivatpraxis für medizinische Kosmetik & medizinische Aesthetik
Sind Sie Susanne Bechtel?

Beantragen Sie Ihre Zugangsdaten!

Zugangsdaten anfordern
< zurück zum Ergebnis

 

Lassen Sie sich von einem ModernBeauty-Arzt in Ihrer Nähe unverbindlich beraten.

  • ModernBeauty ist ein unabhängiges Service-Portal und nicht an bestimmte Ärzte oder Kliniken gebunden
  • Wir haben bundesweit über 60 Spezialisten und renommierte Chirurgen für alle Schönheitsoperationen unter Vertrag
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Arztes
  • Unsere Arzt-Empfehlungen an Sie erfolgen ausschließlich aufgrund der Qualifikation des Arztes für Ihre Wunschbehandlung
  • ModernBeauty garantiert Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis
  • Alle Ärzte sind nachweislich qualifiziert und zu permanenter Aus- und Fortbildung verpflichtet
  • ModernBeauty-Ärzte garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung inkl. Nachsorge und Patienten-Feedback
  • Unser Service ist für Sie absolut kostenlos

 

Anrede*:
Vorname* / Name*:
Straße und Nr.*:
PLZ* / Ort*:
Land*:
Wunschtermin und Behandlung:.
Telefon* / E-Mail*:


Profilübersicht

Allgemeine Informationen

Frau Susanne Bechtel ist in Hamburg. Sie ist  in der Klinik/Praxis B!aesthetics Privatpraxis Susanne Bechtel als Privatpraxis für medizinische Kosmetik & medizinische Aesthetik tätig.

Frau Susanne Bechtel führt folgende Operationen/Behandlungen durch: Facelifting, Biofacelifting, Oberschenkelstraffungen, Cellulitebehandlungen, Microdermabrasionen, Handverjüngungen, Altersfleckenentfernungen, Krampfadern-Behandlungen, Besenreiser-Behandlungen und Anti-Agings .

Behandlungsschwerpunkte

Anti-Aging

Der Begriff Anti-Aging gilt heute als echtes Modewort. Kaum ein Produkt, kaum eine Behandlung, die ohne diese Bezeichnung auskommt. Dabei gibt es neben einigen, effektiven Methoden zahlreiche unseriöse Angebote, die nicht die versprochene Wirkung liefern können. Allen gemein ist das Ziel, die natürliche Hautalterung zu stoppen oder zumindest zu verlangsamen. Bestehende Falten und Fältchen sollen gemindert, eingefallene Hautpartien wieder aufgepolstert werden. Dabei gibt es neben zahlreichen, kosmetischen Behandlungsmöglichkeiten auch Hormontherapien oder plastisch-ästhetische Eingriffe. Faltenbehandlungen oder das sogenannte Biolifting beispielsweise werden häufig auch als Anti-Aging Therapie bezeichnet.

Besenreiser-Behandlung

Als Besenreiser bezeichnet man umgangssprachlich die fein verästelten Adern, die besonders häufig in den Beinen sichtbar werden. Dabei kann es zu einer deutlichen Blau- oder auch Rotfärbung kommen. Die Besenreiserbehandlung zielt auf eine vornehmlich ästhetische Korrektur des Problems. Aus diesem Grund sollten vorhandene Besenreiser in jedem Fall von einem Facharzt für Venologie bzw. Phlebologie abgeklärt werden. Eventuell liegt eine ernsthafte Erkrankung zu Grunde, die dann in jedem Fall behandelt werden muss. Bleiben die Besenreiser ein rein ästhetisches Problem, kann ihr Erscheinungsbild durch Methoden wie Verödung, Lasertherapie, Elektrokauterisation oder mittels Radiowellen verbessert werden.

Cellulitebehandlung

Orangenhaut ist für viele Frauen ein echtes Ärgernis. Um die ungewünschten Dellen in den Griff zu kriegen, stehen ganz verschiedene Cellulitebehandlungen zur Wahl. Einige davon können nicht nur vom Facharzt, sondern je nach Verfahren auch zum Beispiel von einer erfahrenen Kosmetikerin durchgeführt werden. Eine häufig angewandte Methode ist Ultraschall, dicht gefolgt von der Radiofrequenztherapie. Während Ultraschall die eingelagerten Fettzellen regelrecht auflöst, helfen die Radiofrequenzwellen beim Aufbau von Kollagen. Dieses bewirkt eine deutliche Verbesserung des stützenden Bindegewebes und gilt somit als effektives, körpereigenes Mittel gegen Cellulite.