Praxisklinik Dr. Geisweid & Dr. Kühlein

Klinik-Portrait

Praxisklinik Dr. Geisweid & Dr. Kühlein

Fachklinik
Behandlungsschwerpunkte
Halsstraffung, Muttermalentfernung, Narbenkorrektur
Telefon(+49) 089 / 8899830
Arzt
Bayern Anschrift

Gottfried-Keller-Straße 20
81245 München

Vertreten Sie diese Praxis/Klinik?

Beantragen Sie Ihre Zugangsdaten!

Zugangsdaten anfordern
< zurück zum Ergebnis

 

Lassen Sie sich von einem ModernBeauty-Arzt in Ihrer Nähe unverbindlich beraten.

  • ModernBeauty ist ein unabhängiges Service-Portal und nicht an bestimmte Ärzte oder Kliniken gebunden
  • Wir haben bundesweit über 60 Spezialisten und renommierte Chirurgen für alle Schönheitsoperationen unter Vertrag
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Arztes
  • Unsere Arzt-Empfehlungen an Sie erfolgen ausschließlich aufgrund der Qualifikation des Arztes für Ihre Wunschbehandlung
  • ModernBeauty garantiert Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis
  • Alle Ärzte sind nachweislich qualifiziert und zu permanenter Aus- und Fortbildung verpflichtet
  • ModernBeauty-Ärzte garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung inkl. Nachsorge und Patienten-Feedback
  • Unser Service ist für Sie absolut kostenlos

 

Anrede*:
Vorname* / Name*:
Straße und Nr.*:
PLZ* / Ort*:
Land*:
Wunschtermin und Behandlung:.
Telefon* / E-Mail*:


Profilübersicht

Behandlungsschwerpunkte

Halsstraffung

Als Halsstraffung wird eine ganz bestimmte Schönheitsoperation bezeichnet. Wie der Name bereits verrät, soll hierbei die Halspartie gestrafft und somit optisch verjüngt werden. Gewünscht wird dieser Eingriff daher meist von Menschen, deren natürliche Hautalterung schon deutlich fortgeschritten ist. Für ein ästhetisch optimales Gesamtbild kann die OP eventuell auch mit einem Facelifting kombiniert werden. Das Halslifting ist ein operativer Eingriff, der von PatientIn und Arzt eine sorgfältige Vorbereitung und Nachbehandlung erfordert. Um die gewünschte Straffung zu erreichen, kommen je nach Ausgangssituation ganz unterschiedliche Techniken zum Einsatz.

Muttermalentfernung

Unter dem Begriff Muttermalentfernung werden verschiedene Methoden zusammengefasst. Dabei unterscheidet man zum Beispiel zwischen medizinisch notwendigen Eingriffen, die durch die Krankenkasse übernommen werden, und rein ästhetischen Entfernungen des Muttermals. In beiden Fällen sollte zunächst ein Facharzt für Dermatologie aufgesucht werden, der die betroffenen Muttermale sorgfältig unter die Lupe nimmt. Häufig bieten entsprechende Fachärzte außerdem selbst entsprechende Behandlungen an. Bei harmlosen Muttermalen, die in erster Linie aus ästhetischen Gründen entfernt werden, kommt zum Beispiel die Lasertherapie in Frage. Bei einem chirurgischen Eingriff hingegen wird das Muttermal direkt aus dem Gewebe herausgeschnitten.

Narbenkorrektur

Als Narbenkorrektur werden ganz verschiedene Methoden bezeichnet, die allesamt eine ästhetische Verbesserung deutlich sichtbarer Narben versprechen. Welche Methode die passende ist, hängt nicht zuletzt von Art und auch Umfang der Narben ab. Zur Behandlung der oberen Hautschichten kann beispielsweise eine Dermabrasion (mechanische Hautabschleifung) durchgeführt werden. Darüber hinaus können auch moderne Lasermethoden den gewünschten Erfolg bringen. Um großflächige, stark wuchernde oder wulstige Narben zu entfernen, bedarf es jedoch nicht selten eines chirurgischen Eingriffs. Dabei wird die Narbe mittels einer speziellen Schnitt-Technik entfernt und die Haut neu zusammengesetzt.