Herr Dr.med. Wolfgang Eldracher

Arzt-Portrait

Herr Dr.med. Wolfgang Eldracher

Facharzt für Allgemeinmedizin
Behandlungsschwerpunkte
Faltenbehandlung, Anti-Schweiss-Behandlung, Bodycontouring, Bodylifting
Telefon06165-912021
Arzt
Hessen Anschrift

Lilienstrasse 11
64747 Breuberg

Klinik / Praxis Praxis
FunktionAesthetische Medizin und Anti Aging
Sind Sie Wolfgang Eldracher?

Beantragen Sie Ihre Zugangsdaten!

Zugangsdaten anfordern
< zurück zum Ergebnis

 

Lassen Sie sich von einem ModernBeauty-Arzt in Ihrer Nähe unverbindlich beraten.

  • ModernBeauty ist ein unabhängiges Service-Portal und nicht an bestimmte Ärzte oder Kliniken gebunden
  • Wir haben bundesweit über 60 Spezialisten und renommierte Chirurgen für alle Schönheitsoperationen unter Vertrag
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Arztes
  • Unsere Arzt-Empfehlungen an Sie erfolgen ausschließlich aufgrund der Qualifikation des Arztes für Ihre Wunschbehandlung
  • ModernBeauty garantiert Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis
  • Alle Ärzte sind nachweislich qualifiziert und zu permanenter Aus- und Fortbildung verpflichtet
  • ModernBeauty-Ärzte garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung inkl. Nachsorge und Patienten-Feedback
  • Unser Service ist für Sie absolut kostenlos

 

Anrede*:
Vorname* / Name*:
Straße und Nr.*:
PLZ* / Ort*:
Land*:
Wunschtermin und Behandlung:.
Telefon* / E-Mail*:


Profilübersicht

Allgemeine Informationen

Herr Dr.med. Wolfgang Eldracher ist in Breuberg. Er ist  in der Klinik/Praxis Praxis als Aesthetische Medizin und Anti Aging tätig.

Herr Dr.med. Wolfgang Eldracher führt folgende Operationen/Behandlungen durch: Lippenkorrekturen, Anti-Agings, Oberschenkelstraffungen, Faltenbehandlungen, Anti-Schweiss-Behandlungen, Laserbehandlungen, Oberarmstraffungen, Handverjüngungen, Bauchstraffungen, Mesotherapien, Mesolifts und Bodycontourings, Bodyliftings .

Behandlungsschwerpunkte

Faltenbehandlung

Von der sogenannten Zornesfalte im Stirnbereich über feine Mimikfältchen bis zu den tiefen Nasolabialfalten: Früher oder später macht sich das natürliche Alter auch im Gesicht bemerkbar. Wie früh, das hängt neben erblichen Faktoren nicht zuletzt auch von der individuellen Lebensweise ab. Wenn Falten das optische Gesamtbild stark beeinträchtigen, dann können Betroffene zum Beispiel mit einer Faltenbehandlung für Ausgleich sorgen. Je nach Art und Ausprägung kommen hier ganz verschiedene Methoden in Frage. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Behandlungen mit Botox und solchen Behandlungen mit Füllstoffen, sogenannten Dermal Fillern.

Anti-Schweiss-Behandlung

Die Anti-Schweiß-Behandlung wird bei Patientinnen und Patienten mit übermäßig starker Schweißproduktion vorgenommen. Das zugehörige Phänomen ist auch als Hyperhidrose bekannt. Je nach Art und Ausprägung ist diese oftmals äußerst belastend für die Betroffenen. Neben der Schweißbildung unter den Achseln können hiervon zum Beispiel auch Füße oder Hände betroffen sein. Dabei gibt es ganz verschiedene Ursachen, die zur erhöhten Produktion von Schweiß führen können. Eine genaue Abklärung sowie Behandlung gefundener Ursachen steht daher für alle Betroffenen an erster Stelle. Erst danach, eventuell auch ergänzend kann eine Anti-Schweiß-Behandlung zum Beispiel durch Unterspritzung mit Botox durchgeführt werden.

Bodycontouring, Bodylifting

Bodycontouring und Bodylifting sind Sammelbegriffe für ganz unterschiedliche Verfahren innerhalb der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Häufig ist hiermit auch die Kombination mehrerer Verfahren gemeint. Ziel ist es, den gesamten Körper deutlich straffer und fester wirken zu lassen. Insgesamt soll die Kontur bzw. Silhouette dabei besonders harmonisch und wohlproportioniert modelliert sein. Hierzu gibt es unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten: Mit Hilfe der Liposuction (Fettabsaugung) können einzelne Bereiche gezielt geformt werden. Darüber hinaus kann einzeln oder in Kombination auch eine Straffungsoperation zur ästhetischen Korrektur von Bauch, Beinen oder Gesäß durchgeführt werden. Hierzu wird eine Vollnarkose gesetzt, die wie die Operation selbst mit einigen spezifischen Risiken verbunden ist.