Herr Dr. Med. Mehmet Atila

Arzt-Portrait

Herr Dr. Med. Mehmet Atila

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Behandlungsschwerpunkte
Haartransplantation, Brustvergrösserung, Bauchstraffung
Telefon021126159299
Arzt
Nordrhein-Westfalen Anschrift

Arnulfstraße 22
40545 Düsseldorf

Klinik / Praxis Medical Inn
FunktionÄrztlicher Direktor und Gründer
Sind Sie Mehmet Atila?

Beantragen Sie Ihre Zugangsdaten!

Zugangsdaten anfordern
< zurück zum Ergebnis

 

Lassen Sie sich von einem ModernBeauty-Arzt in Ihrer Nähe unverbindlich beraten.

  • ModernBeauty ist ein unabhängiges Service-Portal und nicht an bestimmte Ärzte oder Kliniken gebunden
  • Wir haben bundesweit über 60 Spezialisten und renommierte Chirurgen für alle Schönheitsoperationen unter Vertrag
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Arztes
  • Unsere Arzt-Empfehlungen an Sie erfolgen ausschließlich aufgrund der Qualifikation des Arztes für Ihre Wunschbehandlung
  • ModernBeauty garantiert Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis
  • Alle Ärzte sind nachweislich qualifiziert und zu permanenter Aus- und Fortbildung verpflichtet
  • ModernBeauty-Ärzte garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung inkl. Nachsorge und Patienten-Feedback
  • Unser Service ist für Sie absolut kostenlos

 

Anrede*:
Vorname* / Name*:
Straße und Nr.*:
PLZ* / Ort*:
Land*:
Wunschtermin und Behandlung:.
Telefon* / E-Mail*:


Profilübersicht

Allgemeine Informationen

Herr Dr. Med. Mehmet Atila ist in Düsseldorf. Er ist  in der Klinik/Praxis Medical Inn als Ärztlicher Direktor und Gründer tätig und ist Mitglied in den Verbänden 'Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)' und 'International Confederation for Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (IPRAS)'.

Herr Dr. Med. Mehmet Atila führt folgende Operationen/Behandlungen durch: Facelifting, Biofacelifting, Brustverkleinerungen, Schweissdrüsenabsaugungen, Besenreiser-Behandlungen, Hohlwarzen, Schlupfwarzen, Lidstraffungen, Fusskorrekturen, Haartransplantationen, Lippenkorrekturen, Venushügelsculptings, Fettabsaugungen, Mesotherapien, Mesolifts, Brustrekonstruktionen, Oberarmstraffungen, Nasenkorrekturen, Magenbander, Magenballons, Altersfleckenentfernungen, Chemische Peelings, Microdermabrasionen, Faltenbehandlungen, Schamlippenvergrösserungen, Penisverlängerungen, Brustvergrösserungen, Bauchstraffungen, Oberschenkelstraffungen, Stirnliftings, Aknebehandlungen, Kinnkorrekturen, Cellulitebehandlungen, Laserbehandlungen, Anti-Schweiss-Behandlungen, G-Punkt-Vergrösserungen, Penisvergrösserungen, Bodycontourings, Bodyliftings, Dauerhafte Haarentfernungen, Bruststraffungen, Krampfadern-Behandlungen, Hymenrekonstruktionen, Muttermalentfernungen, Schamlippenverkleinerungen, Wadenkorrekturen, Ohrenkorrekturen, Handverjüngungen, Gynäkomastie-Operationen, Vaginalstraffungen, Halsstraffungen, Bauchnabelkorrekturen, Narbenkorrekturen und Gesäßstraffungen .

Behandlungsschwerpunkte

Haartransplantation

Die Möglichkeiten der modernen Haartransplantation sind für viele Betroffene ein wahrer Segen. Je nach Veranlagung leiden durchaus auch schon junge Männer unter Haarausfall, der für nicht wenige auch einen Verlust der Männlichkeit bedeutet. Nach Abklärung möglicher Ursachen und dem Ausschluss von Krankheiten kann die Haartransplantation durch einen ausgewiesenen Facharzt durchgeführt werden. Hierzu werden Haare zunächst an anderer Stelle, häufig am Hinterkopf, entnommen. Anschließend müssen die Haare einzeln oder in Bündelungen aufbereitet und an der gewünschten Stelle eingesetzt werden. Moderne Methoden wie die FUT- oder die FUE-Technik versprechen ein besonders natürliches Behandlungsergebnis.

Brustvergrösserung

Die Brustvergrößerung zählt zu den häufigsten und auch beliebtesten Eingriffen innerhalb der Ästhetischen Chirurgie. Im Laufe der Jahrzehnte wurden die Methoden immer weiter verbessert, so dass heute verschiedenste Techniken für verschiedene Behandlungswünsche zur Wahl stehen. Der Ablauf hat sich dabei jedoch kaum verändert: Damals wie heute wird die Brustvergrößerung unter Vollnarkose durchgeführt. Zur optischen Vergrößerung wird dann zunächst eine Gewebetasche geschaffen, die vor oder hinter dem Brustmuskel liegen kann. Anschließend setzt der Arzt das Implantat ein. Moderne Implantate bestehen meist aus hochwertig vernetztem Silikon, das in ganz verschiedenen Formen und Größen erhältlich ist. Auch Kochsalzkissen kommt gelegentlich zum Einsatz.

Bauchstraffung

Die Bauchstraffung ist unter verschiedenen Namen bekannt. So wird sie unter anderem auch als Bauchdeckenstraffung oder medizinisch als Abdominalplastik bezeichnet. Auch die zum Einsatz kommenden Methoden unterscheiden sich: Je nach Ausgangssituation und gewünschtem Behandlungsziel kann überschüssiges Fettgewebe abgesaugt, eine Hautstraffung oder zusätzlich auch eine Bauchnabelkorrektur durchgeführt werden. Häufig wählt der behandelnde Arzt eine Kombination aus allen genannten Methoden.