Herr Dr. Christian Metz

Arzt-Portrait

Herr Dr. Christian Metz

Premium-Mitglied
Behandlungsschwerpunkte
Faltenbehandlung, Lidstraffung, Haartransplantation
Telefon08920070707
E-Mailmail@plastische-chirurgie-praxis.de
Arzt
Bayern Anschrift

Innere-Wiener-Str. 46
81667 München

Klinik/Praxis Ästhetische Plastische Chirurgie Dr Metz
Funktion Inhaber
Mitglied in folgenden Verbänden:
< zurück zum Ergebnis

Profilübersicht

Allgemeine Informationen

Herr Dr. Christian Metz ist in München. Er ist  in der Klinik/Praxis Ästhetische Plastische Chirurgie Dr Metz als Inhaber tätig und ist Mitglied in den Verbänden 'Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)' und 'Vereinigung der deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC)'.

Herr Dr. Christian Metz führt folgende Operationen/Behandlungen durch: Halsstraffungen, Gesäßstraffungen, Gynäkomastie-Operationen, Brustverkleinerungen, Cellulitebehandlungen, Faltenbehandlungen, Haartransplantationen, Profilkorrekturen, Nasenkorrekturen, Oberarmstraffungen, Facelifting, Biofacelifting, Anti-Schweiss-Behandlungen, Stirnliftings, Lidstraffungen, Anti-Agings, Handverjüngungen, Bauchstraffungen, Schamlippenverkleinerungen, Bruststraffungen, Lippenkorrekturen, Mesotherapien, Mesolifts, Kinnkorrekturen, Oberschenkelstraffungen, Schamlippenvergrösserungen, Fettabsaugungen, Brustvergrösserungen und Ohrenkorrekturen .

Behandlungsschwerpunkte

Faltenbehandlung

Von der sogenannten Zornesfalte im Stirnbereich über feine Mimikfältchen bis zu den tiefen Nasolabialfalten: Früher oder später macht sich das natürliche Alter auch im Gesicht bemerkbar. Wie früh, das hängt neben erblichen Faktoren nicht zuletzt auch von der individuellen Lebensweise ab. Wenn Falten das optische Gesamtbild stark beeinträchtigen, dann können Betroffene zum Beispiel mit einer Faltenbehandlung für Ausgleich sorgen. Je nach Art und Ausprägung kommen hier ganz verschiedene Methoden in Frage. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Behandlungen mit Botox und solchen Behandlungen mit Füllstoffen, sogenannten Dermal Fillern.

Lidstraffung

Unter dem Begriff Lidkorrektur kennt die Plastische und Ästhetische Chirurgie verschiedene Eingriffe. Alle haben ein gemeinsames Behandlungsziel: Eine ästhetische Verbesserung der Lidpartie. Gewünscht wird die Lidkorrektur einerseits von Menschen, die zum Beispiel unter angeborenen Schlupflidern oder schlaffen Unterlider (umgangssprachlich "Tränensäcke") leiden. Andererseits kann die Lidkorrektur aber auch als optisch verjüngende Schönheitsoperation gewählt werden, die die Zeichen natürlicher Hautalterung in diesem Bereich entfernen soll. Je nach Ausgangssituation und Behandlungswunsch kommen unterschiedliche OP-Methoden in Betracht.

Haartransplantation

Die Möglichkeiten der modernen Haartransplantation sind für viele Betroffene ein wahrer Segen. Je nach Veranlagung leiden durchaus auch schon junge Männer unter Haarausfall, der für nicht wenige auch einen Verlust der Männlichkeit bedeutet. Nach Abklärung möglicher Ursachen und dem Ausschluss von Krankheiten kann die Haartransplantation durch einen ausgewiesenen Facharzt durchgeführt werden. Hierzu werden Haare zunächst an anderer Stelle, häufig am Hinterkopf, entnommen. Anschließend müssen die Haare einzeln oder in Bündelungen aufbereitet und an der gewünschten Stelle eingesetzt werden. Moderne Methoden wie die FUT- oder die FUE-Technik versprechen ein besonders natürliches Behandlungsergebnis.