Inlays - Einlagefüllungen

Arzt-Portrait

Frau Dr. med. habil. Marta Markowicz

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
40213 Düsseldorf
Premium-Mitglied
Behandlungen
Lidstraffung, Bruststraffung, Brustverkleinerung, Brustvergrösserung…
Mitglied werden

Die Patienten finden Sie!

  • Kostenlosen Eintrag erstellen oder
  • Premium-Vorteile nutzen
Jetzt kostenloses
Arzt-Profil erstellen
Jetzt kostenloses
Klinik-Profil erstellen
oder

Inlays - Einlagefüllungen

Unter dem Begriff Inlays werden Einlagefüllungen verstanden, mit denen ein Gebiss oder einzelne Zähne saniert werden können. Sie werden passgenau in den Zahn geklebt und sind eine besonders hochwertige Art der Füllung. Ist ein Zahn noch nicht gänzlich zerstört, so kann ein Inlay anstelle des Veneers verwendet werden. Auch, wenn eine Krone noch nicht nötig ist, kann ein Inlay eine sehr gute Alternative sein. Es gibt unterschiedliche Inlays, getrennt wird in die ein- und in die mehrflächigen Inlays. Je nachdem, wie viel Zahnmaterial ersetzt werden muss, wird sich der Zahnarzt für eine Variante der Inlays entscheiden.

Inlays werden aus Keramik, Gold oder Kunststoff gefertigt, wobei Keramik und Kunststoff vor allem daher gut geeignet sind, weil sie eine ähnliche Farbe wie ein natürlicher Zahn haben. Inlays sind lange haltbar und können genau eingepasst werden. Gold ist allerdings besser zu verarbeiten, als Kunststoff oder Keramik.

Bei der Behandlung wird der Zahn zuerst aufgebohrt und so entsprechend behandelt. Die Inlays werden anhand von Abdrücken hergestellt, die während des Zahnarztbesuchs hergestellt und dann an das Labor geschickt wurden. Die Inlays werden dann mit Zement oder einem speziellen Kleber im Zahn fixiert. Die meiste Arbeit wird im Labor durchgeführt, der Patient muss keine größere Behandlung beim Zahnarzt über sich ergehen lassen. Inlays sind allerdings teurer als plastische Füllungen. Sie sind jedoch haltbarer und können mit einem hohen Druck belastet werden. Das ist vor allem im Bereich der Backenzähne von Vorteil.

Besondere Risiken bestehen beim Einsetzen oder durch das Tragen der Inlays nicht. Es kann allerdings vorübergehend zu einer Überempfindlichkeit des behandelten Zahns kommen, was nicht zuletzt durch das tiefe Bohren der Fall ist. Eine solche Überempfindlichkeit gibt sich in der Regel rasch wieder von allein.

 

Lassen Sie sich von einem ModernBeauty-Arzt in Ihrer Nähe unverbindlich beraten.

  • ModernBeauty ist ein unabhängiges Service-Portal und nicht an bestimmte Ärzte oder Kliniken gebunden
  • Wir haben bundesweit über 60 Spezialisten und renommierte Chirurgen für alle Schönheitsoperationen unter Vertrag
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Arztes
  • Unsere Arzt-Empfehlungen an Sie erfolgen ausschließlich aufgrund der Qualifikation des Arztes für Ihre Wunschbehandlung
  • ModernBeauty garantiert Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis
  • Alle Ärzte sind nachweislich qualifiziert und zu permanenter Aus- und Fortbildung verpflichtet
  • ModernBeauty-Ärzte garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung inkl. Nachsorge und Patienten-Feedback
  • Unser Service ist für Sie absolut kostenlos

 

Anrede*:
Vorname* / Name*:
Straße und Nr.*:
PLZ* / Ort*:
Land*:
Wunschtermin und Behandlung:.
Telefon* / E-Mail*: