Diffuser Haarausfall

Arzt-Portrait

Herr Dr.med.dent. Frank Seidel

Zahnarzt
14532 Kleinmachnow
Premium-Mitglied
Behandlungen
Anti-Aging, Bleaching, Zahnimplantat, Faltenbehandlung…
Mitglied werden

Die Patienten finden Sie!

  • Kostenlosen Eintrag erstellen oder
  • Premium-Vorteile nutzen
Jetzt kostenloses
Arzt-Profil erstellen
Jetzt kostenloses
Klinik-Profil erstellen
oder

Diffuser Haarausfall

Der diffuse Haarausfall wird auch als diffuse Alopezie bezeichnet und benennt das Phänomen, wenn die Haare vom Kopf abfallen. Sie sind dann nicht auf einen bestimmten Bereich beschränkt, wie etwa beim kreisrunden Haarausfall oder bei der Bildung der so genannten Geheimratsecken, sondern sie fallen vom gesamten Kopf ab. Vom diffusen Haarausfall sind mehr Frauen als Männer betroffen, die Ursachen für den Haarverlust können vielfältig sein. Mit Hilfe einer Blutuntersuchung kann festgestellt werden, was der Grund für den Verlust der Haare ist.

Gründe für das Auftreten des diffusen Haarausfalls können unter anderem Erkrankungen der Schilddrüse sein, Schwankungen im Hormonhaushalt, Stress, Infektionen, Eisenmangel oder eine Unterversorgung mit Fett. Daher tritt der diffuse Haarausfall auch nicht selten während der Wechseljahre auf oder bei Menschen, die dauerhaft zu wenig Nahrung zu sich nehmen, wie zum Beispiel Magersüchtige oder Bulimiker. Ebenfalls zu Haarausfall führen können verschiedene Medikamente, die zum Beispiel bei der Behandlung des Aufmerksamkeitsdefizitsyndroms oder bei Narkolepsie eingesetzt werden. Tritt der diffuse Haarausfall aufgrund einer Infektion auf, so ist er meist zeitlich begrenzt. Solche Infektionen können zum Beispiel Wundrose, Karbunkel oder Gürtelrose sein. Selten ist es nur ein Faktor, der zum diffusen Haarausfall führt, meist sind verschiedene Dinge an diesem Symptom beteiligt. Eine ganzheitliche Abklärung ist daher für die Therapie unabdingbar.

Liegt der Grund für den diffusen Haarausfall in der Ernährung und in der Versorgung mit Vitaminen, so ist eine Ernährungsumstellung als erste Therapie angeraten. Auch eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen – je nach Stärke des Haarausfalls auch als Therapie mit Nahrungsergänzungsmitteln – ist ebenfalls anzuraten.

Ist der Haarausfall sehr stark und wachsen die dünnen beziehungsweise kahlen Stellen nicht wieder nach, so ist eine Haartransplantation angeraten. Von einem Fachmann durchgeführt ist diese Art Therapie komplikationslos möglich. Es werden dafür Haarfollikel an anderer Stelle des Kopfes entnommen und auf die betreffenden Stellen verpflanzt. Wichtig zu beachten ist dabei die Wuchsrichtung der Haare.

 

Lassen Sie sich von einem ModernBeauty-Arzt in Ihrer Nähe unverbindlich beraten.

  • ModernBeauty ist ein unabhängiges Service-Portal und nicht an bestimmte Ärzte oder Kliniken gebunden
  • Wir haben bundesweit über 60 Spezialisten und renommierte Chirurgen für alle Schönheitsoperationen unter Vertrag
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Arztes
  • Unsere Arzt-Empfehlungen an Sie erfolgen ausschließlich aufgrund der Qualifikation des Arztes für Ihre Wunschbehandlung
  • ModernBeauty garantiert Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis
  • Alle Ärzte sind nachweislich qualifiziert und zu permanenter Aus- und Fortbildung verpflichtet
  • ModernBeauty-Ärzte garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung inkl. Nachsorge und Patienten-Feedback
  • Unser Service ist für Sie absolut kostenlos

 

Anrede*:
Vorname* / Name*:
Straße und Nr.*:
PLZ* / Ort*:
Land*:
Wunschtermin und Behandlung:.
Telefon* / E-Mail*: