Eigenfett - Lipofilling

Arzt-Portrait

Herr Dr.med.dent. Frank Seidel

Zahnarzt
14532 Kleinmachnow
Premium-Mitglied
Behandlungen
Lippenkorrektur, Faltenbehandlung, Kronen, Brücken, Veneers, Zahnimplantat…
Mitglied werden

Die Patienten finden Sie!

  • Kostenlosen Eintrag erstellen oder
  • Premium-Vorteile nutzen
Jetzt kostenloses
Arzt-Profil erstellen
Jetzt kostenloses
Klinik-Profil erstellen
oder

Eigenfett - Lipofilling

Schönheitschirurgie

 

Lassen Sie sich von einem ModernBeauty-Arzt in Ihrer Nähe unverbindlich beraten.

  • ModernBeauty ist ein unabhängiges Service-Portal und nicht an bestimmte Ärzte oder Kliniken gebunden
  • Wir haben bundesweit über 60 Spezialisten und renommierte Chirurgen für alle Schönheitsoperationen unter Vertrag
  • Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für Sie besten Arztes
  • Unsere Arzt-Empfehlungen an Sie erfolgen ausschließlich aufgrund der Qualifikation des Arztes für Ihre Wunschbehandlung
  • ModernBeauty garantiert Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis
  • Alle Ärzte sind nachweislich qualifiziert und zu permanenter Aus- und Fortbildung verpflichtet
  • ModernBeauty-Ärzte garantieren eine umfassende, persönliche Betreuung inkl. Nachsorge und Patienten-Feedback
  • Unser Service ist für Sie absolut kostenlos

 

Anrede*:
Vorname* / Name*:
Straße und Nr.*:
PLZ* / Ort*:
Land*:
Wunschtermin und Behandlung:.
Telefon* / E-Mail*:


Natürlich schön mit Eigenfett

Eine Schönheitsbehandlung, zwei verschönerte Körperpartien: Die Behandlung mit Eigenfett, auch Lipofilling genannt, birgt enormes Potenzial. Das Material kann sehr vielseitig verwendet werden: Das körpereigene Fett strafft die Haut, glättet Fältchen oder verhilft zu pralleren Brüsten. Gleichzeitig wird das für die Behandlung benötigte Fett aus einer anderen Region des Körpers entnommen, die von einem leichten Verschlankungseffekt profitiert. Seit Jahren in den USA populär, wenden heutzutage auch Ärzte in Europa und Deutschland das Lipofilling mit großem Erfolg an. Die Methode ist einer der wichtigsten Trends im Bereich der Plastischen Chirurgie. Kein Wunder, schließlich besteht bei dem körpereigenen Material im Gegensatz zu synthetischen Fillern kein Allergierisiko. Und auch Kapselfibrosen, eine bei Implantaten manchmal auftretende Komplikation, können beim Lipofilling ausgeschlossen werden. 

Grundsätzlich ist die Behandlung mit Eigenfett für jede Frau geeignet. Voraussetzung sind lediglich kleine Fettpölsterchen am Körper. Am besten eignet sich die Methode, um das Gesicht zu modellieren: Diese körpereigene Substanz kann so beispielsweise Lippen vergrößern oder Nasolabialfalten unterspritzt werden. Eingefallene Gesichtspartien, wie zum Beispiel unter den Augen, erhalten mit dieser Methode mehr Volumen. Auch Brüste können mit einer Eigenfettbehandlung vergrößert werden - allerdings nicht so stark wie beispielsweise bei einer Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten, da bei zu großen Mengen von eingespritztem Eigenfett ein erhöhtes Komplikationsrisiko besteht. Insgesamt ist das Risiko bei einer Eigenfettbehandlung sehr gering. Wird sie gemäß modernster Standards durchgeführt, ist auch die Gefahr der einst so gefürchteten Zystenbildung zu vernachlässigen. Wer Risiken minimieren will, sollte deshalb einen mit der Methode vertrauten Arzt aufsuchen, so Dr. med. Christian Köhler, der als Leiter des prevention-centers die Eigenfettbehandlung in Zürich anbietet.

Beim Lipofilling wird zunächst die gewünschte Menge des körpereigenen Materials entnommen. Dieses wird dann durch Zentrifugieren aufbereitet. Die so gewonnene Substanz spritzt der behandelnde Arzt so schnell wie möglich in die behandelte Körperregion. Die Behandlung ist kurz - im Gesicht dauert sie etwa eine Stunde - und schmerzarm. Am Folgetag kann es zu Schwellungen und Rötungen kommen, die allerdings schnell abklingen. Das prevention-center in Zürich und Zug setzt als erste Klinik in der Schweiz die neueste innovative Technik von Cytori® zum Eigenfett-Transfer ein. Damit können kontrolliert Stammzellen in das Zielgewebe injiziert werden. Als Experte für plastische Chirurgie in der Schweiz  weiß Dr. Köhler, wird die Behandlung fachmännisch ausgeführt, kann das Resultat ein Leben lang halten.